Kontakt
  • Follow us

Nachhaltigkeit

 

UNSERE ÜBERZEUGUNGEN

 

Unsere Unternehmensstrategie ist auf die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals) ausgerichtet. Die Nachhaltigkeitsziele sind die Blaupause für eine bessere und nachhaltigere Zukunft für alle.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SGD Pharma engagieren sich täglich, um zur Zufriedenheit unserer Kunden beizutragen und eine nachhaltige Entwicklung zu unterstützen, die sich auf drei Hauptachsen konzentriert: Unsere Mitarbeiter - Unsere Unternehmenswerte - Unsere Umweltauswirkung

 

 

 

 

UNSERE

VERPFLICHTUNGEN

 

 

Basierend auf unseren Grundwerten und als führendes Unternehmen im Bereich der pharmazeutischen Formglasverpackungen betrachtet SGD Pharma die Priorisierung von CSR (Corporate Social Responsibility) sowohl als eine Verantwortung als auch als eine Chance, die Leistung unseres Unternehmens zu verbessern.

 

Wir sind stolz darauf, diesen zweiten Nachhaltigkeitsbericht als Beitrag zu einem besseren Planeten zu präsentieren, ganz im Einklang mit unserer langfristigen Vision.

 

Klicken Sie hier, um den SGD Pharma Nachhaltigkeitsbericht von 2019 aufzurufen. 

Klicken Sie hier, um den SGD Pharma Nachhaltigkeitsbericht von 2018 aufzurufen.

 

 

 

 

 

UNSERE

LEISTUNGEN    

 

 

Ecovadis Platin Medaille

Die Gruppe wurde mit der Ecovadis Platinmedaille ausgezeichnet sowie das chinesische Werk und die Tochtergesellschaft Embelia mit der Silbermedaille.                                                                                                    

 

CDP (Carbon Disclosure Project) Klimawandel

Note B für den Klimaschutz, was dem Durchschnittswert in unserer Branche entspricht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

UNSERE MITARBEITER

 

Die Philosophie von SGD Pharma umfasst eine Kombination aus sozialen und wirtschaftlichen Zielen. Wir haben Richtlinien entwickelt, die unsere Mitarbeiter schützen, ihre persönliche Entwicklung und ihr Wohlbefinden fördern und gleichzeitig die Geschäftsziele des Unternehmens unterstützen.

 

Darüber hinaus setzt sich SGD Pharma dafür ein, ein sicheres und gesundes Umfeld für alle Mitarbeiter und Stakeholder zu schaffen. Unser wichtigstes Ziel ist es, keine Unfälle und keine Berufskrankheiten zu haben.

 

 

UNSERE UNTERNEHMENSWERTE

 

Wir sind der Meinung, dass die Art und Weise, wie wir unsere Geschäfte führen und unsere Beziehungen zu allen unseren Stakeholdern aufbauen, den höchsten Standards entsprechen müssen und dass nachhaltige und ethische Praktiken und Prinzipien innerhalb unserer Wertschöpfungskette und unseres Einflussbereichs gefördert werden müssen.

 

Qualität der Serviceleistungen & Wettbewerbsfähigkeit

 

Unser Geschäft hat von Natur aus eine hohe Ausschussrate und erfordert aufgrund der Komplexität unserer Produkte mehrere Fertigungsschritte. Im Streben nach Spitzenleistungen hat SGD Pharma eine strenge Qualitätspolitik entwickelt.

 

 

Unternehmensethik

 

SGD Pharma ist in vielen Ländern geschäftlich tätig und unterliegt daher verschiedenen Vorschriften. Infolgedessen achten wir auf jede Änderung oder neue Vorschrift, die sich auf unsere Geschäftstätigkeit auswirken könnte. Der Verhaltenskodex von SGD Pharma ist die Grundlage des Handelns der Gruppe in Bezug auf die Unternehmensethik.

 

 

Nachhaltige Beschaffung

 

Im Rahmen unseres Engagements für Nachhaltigkeit arbeiten wir mit unseren wichtigsten Lieferanten an der Verbesserung ihrer Nachhaltigkeitsinitiativen. Die Lieferanten von SGD Pharma spielen eine wichtige Rolle für den Erfolg unseres Geschäftsmodells und unseres Nachhaltigkeitsprogramms. Wir sind bestrebt, Geschäfte mit Lieferanten zu machen, die unsere Verpflichtung zu hohen ethischen Standards teilen und auf faire und verantwortungsvolle Weise arbeiten.

Klicken Sie hier, um auf den Verhaltenskodex für Lieferanten zuzugreifen.

 

 

UNSERE UMWELTASPEKTE

 

Wir haben uns klare langfristige Ziele zur Minimierung der Umweltbelastung gesetzt, indem wir den Energieverbrauch und die CO2-Emissionen reduzieren sowie den Wasserverbrauch, das Abfallmanagement und die Ressourceneffizienz optimieren.

 

Energieverbrauch und Treibhausgasemissionen

 

Die Glasherstellung ist aufgrund der sehr hohen Schmelztemperatur (über 1500°C) ein sehr energieintensiver Prozess. Außerdem enthalten einige der beim Schmelzen verwendeten Rohstoffe CO2, das während des Schmelzvorgangs in die Atmosphäre abgegeben wird. Um unsere Treibhausgasemissionen zu reduzieren und den Klimawandel abzuschwächen, sind wir daher bestrebt, die Energieeffizienz unserer industriellen Prozesse kontinuierlich zu verbessern. Daher haben wir einen internen Energiemanagementsystem-Standard entwickelt, der die Energieleistung in allen SGD Pharma-Werken kontinuierlich verbessert und eine Konzernkultur der Energieeffizienz entwickelt.

 

 

Wiederverwendung, Abfall und Wasser

 

Im globalen Kontext der Ressourcenknappheit gehen wir mit den natürlichen Ressourcen sehr sorgsam um.

SGD Pharma verwendet Wasser hauptsächlich zur Kühlung im Schmelz- und Formteil des industriellen Prozesses. Um unseren Wasserverbrauch zu reduzieren, haben wir an unseren Produktionsstandorten geschlossene Kreisläufe installiert. Außerdem verwenden wir unsere internen Glasabfälle als Rohstoffe wieder und stellen sicher, dass kein Rohstoff verschwendet wird.

 

 

Vermeidung lokaler und unbeabsichtigter Verschmutzung

 

Wenn unsere Herstellungsprozesse und Ressourcen nicht gut gehandhabt werden, kann dies zu Umweltauswirkungen führen, wie z. B.: Luftemissionen im Zusammenhang mit der Verbrennung, Einleitungen von kontaminiertem Wasser und Lärmbelästigung. SGD Pharma bleibt proaktiv und engagiert, um diese Auswirkungen zu reduzieren und hat Aktionspläne und Maßnahmen implementiert, die diese Risiken verhindern und abschwächen.

 

Gesundheit-& Sicherheitspolitik

VERPFLICHTUNG & VERANTWORTUNG

VERPFLICHTUNG

Die SGD Pharma verpflichtet sich, ihren Mitarbeitern und Interessensgruppen ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld zu bieten: Es gibt kein anderes Ziel als keinen Unfall, keine Berufskrankheit.

Gesundheit und Sicherheit sind Grundwerte. Sie haben Vorrang vor allen anderen Überlegungen, wie wir arbeiten.

 

VERANTWORTUNG

Die Vorgesetzten sind für die Vermeidung von Verletzungen und Berufskrankheiten verantwortlich. Im Gegenzug wird erwartet, dass Mitarbeiter und Interessensgruppen durch Disziplin, sichtbares und proaktives Engagement untereinander zu einem sicheren Umfeld beitragen.

Regeln

Engagement

  • Führungskräfte zeigen sichtbar ihre Führungsrolle in der Sicherheit durch Zielvorgabe, Fortschrittsüberprüfung, Coaching, aktive Kommunikation, Audits, Personal- und Investitionsressourcen-Genehmigung, kontinuierliche Suche nach besseren Technologien und Lösungen, um auf unsichere Bedingungen und Verhaltensweisen zu reagieren
  • Alle Mitarbeiter sind aufgefordert, unsichere Bedingungen oder Prozesse zu erkennen. Sie sind ermächtigt, eine Aufgabe zu stoppen, die als unsicher gilt, und die notwendigen Mittel zu ergreifen, um die Situation zu korrigieren
  • Jedes Werk hat seinen Plan zur kontinuierlichen Verbesserung der G & S.

Risiko Management

  • Hauptrisiken werden durch Konzernstandards und -regeln identifiziert und vorgegeben
  • Jedes Werk identifiziert auch spezifische Gefahren, die nicht durch Normen abgedeckt sind
  • Jedes Arbeitsteam und jeder Bediener beginnt seinen Job nach einer Risikoanalyse und wird dafür geschult
  • Die Einhaltung der lokalen G & S Vorschriften wird regelmäßig bewertet, und Lücken werden durch Aktionspläne oder Sofortmaßnahmen beseitigt
  • Jeder Standort definiert und kommuniziert Notfallpläne auf der entsprechenden Ebene (Standort, Werkstatt).

Lernen und Fortschritt

  • Kompetenzen und Sicherheitsverhalten werden in den Rekrutierungsprozessen der Mitarbeiter berücksichtigt. Sie sind in der Arbeitssicherheit und im Umgang mit G & S in ihrem Bereich geschult. Sicherheit ist Teil der jährlichen Leistungsbewertung. Jeder Standort verfügt über einen Schulungsplan für Sicherheit
  • Gemeldete Risiken und der Fortschritt werden in entsprechenden Datenbanken aufgezeichnet
  • Alle Unfälle und Beinah Unfälle werden gemeldet, einschließlich der Ursachenanalyse und der durchgeführten Maßnahmen. Sie werden in der gesamten SGD Gruppe geteilt und kommentiert.
Christophe Nicoli Christophe Nicoli

Chief Executive Officer

Signature
Pierre Michel Bataillard Pierre Michel Bataillard

Chief Human Ressources Officer

Signature
Unsere Kunden

Unsere Kunden

Erfahren Sie, wie SGD Pharma seine Kunden in Bezug auf Herstellungsprozesse, Produktentwicklung, Qualität, Einhaltung gesetzlicher Auflagen usw. unterstützt.

Mehr Informationen
Unternehmensstrategie

Unternehmensstrategie

Mehr Informationen
News

News

Nachrichten aus dem Unternehmen.

Mehr Informationen
Qualität

Qualität

Unsere Vision ist, dass SGD bei seinen Kunden als bevorzugter Lieferant für pharmazeutische Glas-Primärverpackungen gilt.

Mehr Informationen